Font Awesome Pro

Wenn du eine Lizenz für Font Awesome Pro erworben hast, kannst du FA-Pro wie folgt einbinden.

Nach dem Download folgende Verzeichnisse erstellen/kopieren (s.Screenshot):

fileadmin/T3SB/FA5Pro/css/
fileadmin/T3SB/FA5Pro/js/
fileadmin/T3SB/FA5Pro/webfonts/ (komplett)
oder
fileadmin/T3SB/FA6Pro/css/
fileadmin/T3SB/FA6Pro/js/
fileadmin/T3SB/FA6Pro/webfonts/ (komplett)

... "js" für das FE ... "css" und "webfonts" für das BE (RTE/ EXT:rte_ckeditor_fontawesome).

Danach muss in der Extension Configuration (Settings) im Tabulator "Advanced" unter "Font Awesome" die entsprechende Auswahl getroffen werden (s. Screenshot).

Wenn die EXT:rte_ckeditor_fontawesome installiert und aktiviert wurde, werden auch für diese EXT die Icons von FA-Pro bereitgestellt.

Font Awesome 6.0.0 has officially launched! (02.02.2022)

Wenn du Font Awesome 6 nutzen möchtest, musst du im Konstanten-Editor unter "T3SB::CDN-SETTINGS" die Version für Font Awesome 6 anpassen und in der EM config die FA 6 Version auswählen. Ggf. im Planer (Scheduler) den Task "T3SB CDN to local" einmalig ausgeführen!

Kit's Code
Wenn du einen "Kit's Code" hast, muss in der Extension Configuration für Font Awesome "none" ausgewählt werden.
Um dein "Kit" zu installieren, kannst du z.B. folgendes Setup (mit deinem "Kit`s Code") einfügen:

page.headerData {
	61 = TEXT
	61.value = <script src="https://kit.fontawesome.com/2737f953e3.js" crossorigin="anonymous"></script>
}

Custom color für duoton:

.svg-inline--fa .fa-primary {
	fill: #28a745;
	opacity: 1;
}
.svg-inline--fa .fa-secondary {
	fill: #ffc107;
	opacity: .4;
}

Custom FA Style:
Als Standard wird bei der Integration von FApro der Solid-Style verwendet. Dies kann im eigenem CSS durch folgendes angepasst werden: 

/* FA5Pro Regular: */
.internal-link::before,
.external-link::before,
.download-link::before,
.email-link::before,
.phone-link::before {
  font-weight: 400!important;
}
/* FA5Pro Light: */
.internal-link::before,
.external-link::before,
.download-link::before,
.email-link::before,
.phone-link::before {
  font-weight: 300!important;
}